Projektplanung Softwareentwicklung

Projektplanung für die Softwareentwicklung 

Bevor sich Fachleute an eine Softwareentwicklung machen, haben auch die jedesmal die Projektplanung vorher zu erledigen. Das ist gar nicht so einfach, wie es am Anfang auch mal so scheinen mag. Denn die erste Frage, die sich bei so einem Projektplan stellt, ist sicher: „Was wird gebraucht, was es noch nicht gibt?“  

Das können ganz neue Softwaretypen sein, aber auch Verbesserungen in älteren Softwaretypen. Bei letzterem kann man einfach, den alten Quellcode als Vorlage nehmen und daran nun die Erweiterungen anknüpfen.

Bei so einer Arbeit ist es vergleichsweise einfach einen „Anfang“ zu finden, von dem aus man seine Arbeit weiter aufbauen kann.  

Dennoch kann es vorkommen, dass dabei auch die ursprüngliche Vorlage etwas nachgebessert werden muss, damit die gewünschte Erweiterung dazu passt. 

  

Hat man es aber mit einer Projektarbeit zu tun, bei der etwas völlig Neues entwickelt werden muss, ist es schon wesentlich schwieriger, überhaupt erst anzufangen. 

 

Investoren für die Softwareentwicklung 

Hat man einen Startpunkt für die eigene Arbeit gefunden, ist kann man aber mit entsprechendem Fachwissen, meist ganz bequem den Rest ausbauen. Bei beiden „Anfängen“ kann es aber auch mal vorkommen, dass sich dem Programmierer für die Softwareentwicklung nur die Frage stellt: „Wie muss ich die Software umbauen/aufbauen damit sie diese (bestimmte) Aufgaben erledigen kann?“  

Hier ist dann nicht nur Fachwissen, sondern auch Erfahrung und Kreativität gefragt. Denn selbst die solidesten Kenntnisse einer Programmiersprache nützen wenig, wenn man sie nicht passend erweitern kann.  

Als Programmierer steht man nur selten davor, dass man auch die Projektarbeit für den Verkauf und die Werbung erstellen muss. Denn heute beschäftigen sich entweder Angestellte oder „kleine Erfinder“ mit diesen Aufgaben. Vor allem kleine Erfinder, die den Schritt in die Selbstständigkeit scheuen, suchen sich oft größere Firmen und Investoren, die die Aufgaben der Serienproduktion, des Vertriebes und der Kostenkalkulation übernehmen. 

Mehr Ratgeber und Anleitungen für Projektarbeiten und Projektmanagement:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Karsten Peters, 49 Jahre, Inhaber einer Medienagentur, Andrea Kumpak, 36 Jahre Projektmanagerin, David Tarmstedt, 42 Jahre Projektleiter und Tarek Mokcic, 38 Jahre, Consultant Projektmanagement, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Projektarbeiten, Berufen, Planungen, Weiterbildung und Entwicklung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen