Projektarbeiten im Ausland

Die Projektarbeiten im Ausland 

Eine Projektarbeit im Ausland erfordert aus jeder Perspektive auch eine sehr genaue Projektplanung. Denn es ist sicher für jeden Menschen ziemlich schwer, sich in einer fremden Kultur und mit einer unbekannten Rechtslage auseinander zu setzen. Um sich also einen sicheren Projektplan für die Arbeit im Ausland aufzubauen, braucht man jemanden der sich dort auskennt.  

Dabei hat man aber zwei Möglichkeiten. In der ersten Version setzt man sich alleine damit auseinander und lernt, mit dem „Land und den Gesetzen“ umzugehen. Vor allem für den geschäftlichen Bereich, gibt es aber noch eine Alternative.

Dabei spricht man entsprechende „Leute“ und Dienstleister im Zielland an und überträgt diesen, die Aufgaben, die man in dem Land durchführen möchte.  

Als Beispiel kann dann das Ziel für so einen Projektplan dann sein, ein bestimmtes Produkt im Land bekannt zu machen oder zu erforschen, wie viel Interesse die Menschen im Land daran entwickeln. 

 

Projektplanung für Marketing-Manager und Hersteller 

Der Dienstleistungsbetrieb hat dann die Aufgabe die Projektplanung an die örtlichen Gegebenheiten anzupassen und die Projektarbeit umzusetzen. Um ein Beispiel zu nennen, kann man einen Hersteller für Solaranlagen aus Berlin nehmen, der diese Anlagen auf dem Himalaya verkaufen will.  

Weder der Marketing-Manager noch der Eigentümer, wird da immer die passenden Voraussetzungen mitbringen können, um mit den Menschen vor Ort verhandeln zu können. Deshalb ist es sicher besser, wenn diese Aufgabe von jemandem erledigt wird, der sich mit der Region und den Menschen besser auskennt.  

Aber für Geschäftsleute gibt es noch einen anderen wichtigen Grund, die „Projektplanung vor Ort“ einem Einheimischen zu überlassen. Meist ist es wesentlich günstiger, die Möglichkeiten vor Ort zu nutzen, als dutzende Leute in alle Teile der Welt zu schicken und weiterzubilden, damit die Projektarbeit erledigt werden kann. Weil aber noch weitere Faktoren, bei der Arbeit im Ausland eine Rolle spielen, ist das aber nicht immer möglich. 

Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement: 

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Karsten Peters, 49 Jahre, Inhaber einer Medienagentur, Andrea Kumpak, 36 Jahre Projektmanagerin, David Tarmstedt, 42 Jahre Projektleiter und Tarek Mokcic, 38 Jahre, Consultant Projektmanagement, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Projektarbeiten, Berufen, Planungen, Weiterbildung und Entwicklung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen