Projektarbeiten Metall

Die Projektarbeiten – Metall 

Ein Metall ist ein sehr vielseitig verwendbarer Rohstoff, der die wichtigste Vorlage für sehr viele unserer heutigen Produkte ist. Kupfer zum Beispiel war lange ein beliebtes Material für Rohre und Kabel.

Aber auch Silber als so genanntes „Edelmetall“ wurde wegen seiner guten leitenden Eigenschaften, bei der Kabelherstellung, sehr geschätzt. Heute sind es die Glasfaserkabel, die für diese Verbindungen verwendet werden.  

Dennoch sind und bleiben Metalle für die alltägliche Projektarbeit in Geschäften und auch privaten Haushalten unersetzlich. Stahl zum Beispiel wird bei der Projektarbeit auf Baustellen überall auf der Welt gebraucht. Das hat in den letzten Monaten auch dazu geführt, dass es mehr Leute gab, die Stahl kaufen wollten, als da war. Deshalb steigen die Preise, für diesen veredelten Rohstoff.  

Aber Metall hat im wahrsten Sinne des Wortes auch einen „gewichtigen“ Nachteil. So schwer, wie dieser Rohstoff ist, kann er kaum über die normalen Straßen und in Lastwagen transportiert werden. Oft sind Züge das einzige Transportmittel, das sich für Hersteller und „Verbraucher“ solcher Produkte wirklich lohnt.

 

Projektplan für einen Streik 

Während der Streik-Aktionen in den letzten Wochen mussten deshalb viele Betriebe sogar ihre Produktion stoppen, weil ihnen die Materialien ausgingen und sie einfach keinen Stahl mehr hatten, den sie zu ihren Produkten weiterverarbeiten konnten. Ob es nun Baustoffhersteller oder Autozulieferer waren, die stahlverarbeitende Industrie, war wohl sicher eine der Branchen, die den Projektplan „Streik“ am deutlichsten gespürt hat. 

Damit die Kosten für die Lagerung dieses Rohstoffs nicht die Betriebskassen belasten, werden die Unternehmen auch weiterhin auf die Lieferung „Just-in-Time“ angewiesen bleiben. Das Risiko „störrischer“ Lockführer werden die meisten Unternehmer damit auch weiterhin in Kauf nehmen. Denn der Transport über die Straße ist bei diesem schweren Stahl viel zu teuer für die Betriebe, die sich gut verkaufen wollen. 

Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement: 

Teilen:

Kommentar verfassen