Projektarbeit Abschlussprüfung

Projektarbeit für die Abschlussprüfung

Das Wort Abschlussprüfung versetzt viele Schüler, Lehrlinge und auch Studenten oft in Angst und Schrecken. Dabei kann man ihnen nicht unbedingt „Faulheit“ bei der Ausbildung vorwerfen! Es ist schlicht die Prüfungsangst, die dafür sorgt, dass ein guter Lehrling bei der Prüfung gar nichts mehr weiß.  

Sich auf eine Abschlussprüfung vorzubereiten ist noch einmal ein ganz eigener Projektplan, dessen Vorlage sich jeder rechtzeitig mit einer Projektarbeit erarbeiten sollte.

Was sehr wichtig ist, ist einfach dass man sich in den Tagen vor der Prüfung, nicht nur darauf konzentriert möglichst viel aus der vergangenen Lehrzeit zu wiederholen, sondern sich am Besten schon während der Lehrzeit aufschreibt, was einem besonders schwer gefallen ist und nur diese Sachen wirklich wiederholt.  

Die anderen Inhalte der Ausbildung und der Prüfung kann man sich einfach nur noch mal durchlesen, in dem man seine Unterlagen bzw. Bücher noch einmal „gründlich überfliegt“.

 

Projektplan für die Prüfung

Ein anderer wichtiger Punkt bei dieser Projektarbeit ist, dass man sich auf keinen Fall dazu hinreißen sollte, bis zur letzten Minute vor der Prüfung zu pauken. Das macht einen nur nervös und man hat den Kopf vielleicht mit Dingen voll, die gar nicht in der Prüfung dran kommen.

Deshalb sollte man sich auch an die allgemeine Empfehlung halten und am letzten Tag vor der Prüfung kein „Lehrbuch“ oder etwas Ähnliches anfassen. 

Wie bei kaum einer anderen Projektarbeit ist bei der Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung, die Zeitplanung, einer der wichtigsten Bestandteile in der Projektplanung. Damit ist dann sicher nicht der Projektplan für die Prüfung selbst gemeint, sondern die Zeit vorher, in der man sich darauf vorbereitet.  

Stimmt dieser Zeitplan nicht, dann wird man als Prüfling hektisch und nervös und das kann die gründlichste Prüfungsvorbereitung und das fleißigste Lernen, völlig ruinieren. Deshalb sollte man darauf den größten Wert legen, denn für das Lernen ist es da schon zu spät. 

Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement:

Teilen:

Kommentar verfassen