Internationale Projektarbeiten

Die internationalen Projektarbeiten

Im großen Geschäft kommt es natürlich auch die eine oder andere internationale Projektarbeit. Hier steht man neben den üblichen Herausforderungen einer Projektplanung noch vor dem Problem, dass man meistens auch mit mehrere Sprachen an einem Tisch sitzen hat.

Deshalb muss bei einer internationalen Projektplanung auch der Projektplan in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen.  

So eine Übersetzung kostet natürlich auch Geld. Aber bei so einem großen Projekt ist das sicher auch ein Kostenpunkt, der schon in der Projektkalkulation mit eingerechnet wird. Für eine internationale Projektarbeit ist deshalb das Wichtigste, eine gemeinsame Sprache, damit man sich auch wirklich ohne Missverständnisse, die Details und einzelnen Aufgaben in einer Projektarbeit besprechen kann.  

Wer sich also auch an eine Projektarbeit auf internationaler Ebene wagen möchte, sollte heute zumindest ein gutes Englisch sprechen. Außerdem werden bei einer internationalen Projektarbeit natürlich auch viel größere Anforderungen an die Details und die Protokolle gestellt. Das gilt nicht nur im Bezug auf die Sprache.

 

Das Risiko von Projekten 

Denn bei so großen Projekten ist das Risiko für Verluste auch wesentlich größer, als bei einem kleineren regionalen Projekt. Um internationale Projekte überhaupt erst zum Laufen zu bekommen, ist auch ein wesentlich höherer Aufwand an Recherchen nötig. Denn so ohne weiteres findet man nur selten die richtigen Partner für so ein Projekt.  

Um nicht an die falschen Leute zu geraten, ist man oft auch darauf angewiesen, die Partner zu überprüfen. Das ist ein zusätzlicher Aufwand mit zusätzlichen Kosten.  

Für kleine Projekte loht sich also der Aufwand einer internationalen Zusammenarbeit nur selten. Deshalb sind solche Projekte sicher nur dann sinnvoll, wenn man auch die entsprechenden Mittel hat, um so ein Projekt zu finanzieren. Das können schon in „kleinerem“ Rahmen mehrere Hunderttausend Euro sein und ohne weiteres Millionen. Das rentiert sich aber dennoch, weil man damit natürlich auch viel mehr Kunden erreichen kann.  

Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement:

Teilen:

Ein Gedanke zu „Internationale Projektarbeiten“

  1. Was bei internationalen Projekten aber auch eine wesentliche Rolle spielt, und meiner Meinung nach sogar weitaus mehr als die Sprache oder eventuelle Zusatzkosten, sind die kulturellen Hintergründe. Je nachdem, woher die Projektpartner kommen gilt es nämlich, einen gemeinsamen Nenner hinsichtlich Planung, Hierarchie, Durchführung und Organisation zu finden und das kann sich als sehr schwierig erweisen.

Kommentar verfassen