Leitfaden Projektplanung

Leitfaden für die Projektplanung 

Für eine gute Projektplanung braucht man grundsätzlich vier Grundregeln als Leitfaden, um alles im Blick und im Griff zu behalten. Hier mal eine grobe Vorlage dafür.

 

1) Die Arbeit für das Projekt

Hier heißt es, dass man auf keinen Fall versuchen, sollte alle Aufgaben, Termine und sonstiges in ein großes Arbeitspaket zu packen. Das würde definitiv einmal mächtig schief gehen.

Hier muss man sich erst einmal die Mühe machen und einzelne Schritte und kleinere Päckchen planen. Bildlich kann man sich das so ähnlich vorstellen wie „Malen nach Zahlen“. Erst alle Felder von einer Farbe ausmalen, dann die nächste Farbe in Angriff nehmen. Also mit einem neuen Teil des Projektes erst anfangen, wenn der letzte Teil beendet ist.

 

2) Die Zeit

Ein Projekt ist nun einmal eine Beschäftigung mit der man sich über einen bestimmten Zeitraum beschäftigen möchte. Deshalb ist es auch sehr wichtig genau zu planen, wie viel Zeit man dafür braucht.

Wenn man sich einzelne Arbeitsschritte für das ganze Projekt zurecht gelegt hat, muss man sich in diesem Schritt der Arbeit damit befassen, wie viel Zeit man für jeden einzelnen Arbeitsschritt braucht.

Damit man nicht ins gehedder kommt, sollte man zwischen den einzelnen Arbeitsschritten auch noch Pufferzeiten einbauen. Erst wenn diese Zeiten verteilt sind, kann man sagen, wie lange es dauert, bis das Projekt umgesetzt ist.

 

3) Die Kosten

Natürlich kosten die meisten Projekte auch Geld, das man sich am besten auch vorher schon einteilt und ausrechnet. Trotzdem sollte man auf keinen Fall darauf verzichten auch regelmäßig zu kontrollieren, ob man sich noch im Rahmen, der geplanten Ausgaben befindet.

 

4) Der Zufall

Es gibt bei jedem Projekt etwas, was schief geht. Damit es aber nicht zu viele Dinge sind, die schief gehen, sollte man sich vor Beginn der eigentlichen Projektarbeit noch einmal den Projektplan vornehmen und kontrollieren, ob es irgendwo Schwachpunkte gibt. Zu knapp bemessene Pufferzeiten oder andere Fehler können sonst den schönsten Projektplan ruinieren.

 

Mehr Ratgeber und Anleitungen für Projektarbeiten und Projektmanagement:

Teilen:

Kommentar verfassen