Projektarbeiten Industriekaufmann

Die Projektarbeiten als Industriekaufmann

Industriekaufleute beschäftigen sich grundsätzlich mit den unterschiedlichsten Bereichen, die sich auf eine betriebswirtschaftliche oder kaufmännische Angelegenheit beziehen.

Eine feste Branchenbindung gibt es eigentlich nicht. Dennoch wird die tägliche Projektarbeit und Projektplanung für einen angehenden Industriekaufmann sehr von dem Betrieb geprägt, in dem er lernt.  

Dazu kommt dann auch noch die Berufsschule, die sich mit der theoretischen Ausbildung der Bereiche Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen beschäftigt. Also nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann, sollte man in der Lage sein gut an einem Projektplan mitzuarbeiten und die Projektarbeit auch mit zu organisieren.  

Hat man zum Beispiel eine Aufgabe für die Materialwirtschaft liegen, dann kann man nicht einfach eine Vorlage aus der Berufsschulzeit für die Organisation verwenden.

 

Projektplanung Online-Shop

Einen guten Vergleich kann da ein riesiger Online-Shop gegen einen kleinen Buchladen um die Ecke geben. Der kleine Buchladen um die Ecke wird sicher wesentlich weniger Bücher verkaufen können als der große Online-Shop, der schon viele Kunden hat und über ein großes Budget für die Werbung verfügt.  

Deshalb macht es bei einem kleinen Buchladen auch keinen Sinn, die gleichen Mengen von Büchern zu kaufen, wie es der Online-Shop kann. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Materialwirtschaft in einem produzierenden Betrieb. Deshalb ist die Materialwirtschaft für einen Industriekaufmann auch immer ein sehr wichtiger Punkt in jeder Projektplanung und Projektarbeit.

 

Projektplan im Teamwork

In den Aufgaben der Industriekaufleute kann man den Projektplan nur selten wirklich auf die einen oder anderen Bereiche abgrenzen. Auch wenn es in der Vorbereitung immer wieder einzelne „Stufen“ der Arbeit gibt, so kommt man bei der Projektplanung ohne Teamwork nicht weiter.  

Damit während der Vorbereitung auch ein guter Überblick herrscht, bekommt dabei auch meist jedes einzelne Team-Mitglied eine Aufgabe zugeteilt.

So zum Beispiel muss eine Person darauf achten, dass immer genug Arbeitsmaterial vorhanden ist, währen eine andere die Kosten kontrolliert und sich einen Überblick darüber erhält. 

Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement:

Teilen:

Kommentar verfassen