Projektarbeiten Altenpflege

Die Projektarbeiten in der Altenpflege 

Menschen werden immer älter, aber längst nicht alle sind auch bis in das hohe Alter so gesund, dass sie sich noch selbst versorgen können. Dann kommt für viele nur noch eine Altenpflege oder eine entsprechende Einrichtung in Frage. Das bedeutet für die Betroffenen oft eine sehr aufwendige Projektarbeit und eine riesige Umstellung.  

Aber auch für die Verwandten ist das sicher nicht einfach. Denn wenn alte Menschen keine Ersparnisse haben, sind sie oft auch auf ihre Kinder und anderen Verwandten angewiesen, um die Kosten für eine Pflege zu tragen.

Deshalb entscheiden sich viele Angehörige auch dafür, die alten Leute zu Hause zu pflegen. Das sich viele Angehörige dafür entscheiden, ist aber nicht nur eine Kostenfrage.  

Denn viele Skandale über schlechte Pflege in Heimen ist immer wieder ein Anlass für Sorge und Misstrauen gegenüber solchen Einrichtungen. Wer sich aber für die große Projektarbeit entscheidet, einen Angehörigen zu Hause zu pflegen muss damit rechnen, dass es zu ganz eigenen Schwierigkeiten kommt. Denn die Pflegekassen zahlen für die häusliche Pflege nur sehr wenig und dabei auch noch einen Beruf zu managen ist ausgesprochen schwer. 

 

Projektplan für  die Rentenversicherung

Da ist für die Finanzen ein sehr genauer Projektplan nötig, wenn eine pflegebedürftige Person mit im Haushalt wohnt. Viele pflegende Angehörige sind deshalb auch auf fachliche Unterstützung angewiesen. Damit sie sich die Pflegekräfte leisten können, werden oft illegale Kräfte eingestellt, die dann ohne Sozialversicherungen und Rentenversicherung im Verborgenen arbeiten.  

Besonders wenn es um eine 24 Stunden Pflege geht, die sich kaum jemand mit einheimischen Pflegediensten leisten kann, werden solche Kräfte in Anspruch genommen.

Das Risiko sich bei so einer Projektarbeit erwischt zu werden und hohe Strafen zu riskieren, nehmen viele in Kauf, weil sie für sich keine andere Möglichkeit sehen, ihre Angehörigen ausreichend zu versorgen.

Anzeige

Fachinformationen zu der Altenpflege und Ausbildung auf Krankenpflege-Haushaltshilfe.de 

Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement:

Twitter

Redaktion

Karsten Peters, 49 Jahre, Inhaber einer Medienagentur, Andrea Kumpak, 36 Jahre Projektmanagerin, David Tarmstedt, 42 Jahre Projektleiter und Tarek Mokcic, 38 Jahre, Consultant Projektmanagement, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Projektarbeiten, Berufen, Planungen, Weiterbildung und Entwicklung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen