Fehler bei der Projektplanung

Die 5 größten Fehler

bei der Projektplanung  

Die Projektplanung stellt eine sehr wichtige Phase eines Projektes dar, denn sie folgt unmittelbar auf die Definition und bildet die Basis für die Durchführung und die Kontrolle des Projektes. 

Insofern bedarf nahezu jedes Projekt einer Planung im Vorfeld, denn die Praxis zeigt, dass überstürzt durchgeführte Vorhaben meist aus wirtschaftlicher Sicht und langfristig gesehen nicht erfolgreich durchgeführt werden können. 

Allerdings schleichen sind in der Projektplanung immer wieder Fehler ein, hier eine Übersicht der fünf größten. 

 

1.       Falsche Planung der Einsatzmittel.  

Ziel der Projektplanung ist es, das vorhandene Personal sowie die verfügbaren Betriebs- und Sachmittel möglichst effektiv einzusetzen. Treten Fehler bei der Planung vom Einsatz der Ressourcen auf, führt dies in aller Regel zu Engpässen, Leerläufen, einer Verlängerung der geplanten Zeiten und somit letztlich zu höheren Kosten. 

 

2.       Fehlerhafte Kostenplanung.  

Ohne eine detaillierte Planung aller Kosten, die im Zusammenhang mit dem Projekt entstehen, ist eine erfolgreiche Durchführung nicht möglich. Zeitgleich ist die Kostenplanung ein wichtiger Faktor im Hinblick auf die Preisbildung.  

 

3.       Falsche Einschätzung des Marktes. 

Bestandteil jeder Projektplanung ist eine Analyse des Marktes und der Zielgruppen. Fehlerhafte Einschätzungen der Absatzsituation oder der Vertriebswege können dazu führen, dass die Ware oder das Projekt nicht wie geplant verkauft oder umgesetzt werden kann, das Budget jedoch aufgebraucht ist. 

 

4.       Kleinigkeiten übersehen. 

Im ersten Moment nebensächlich erscheinende Aspekte werden immer wieder stiefmütterlich behandelt, können im Verlauf jedoch zu nachhaltigen Konsequenzen führen. Ein Beispiel hierfür ist die Qualitätssicherung bzw. der Anspruch an die Qualität.  

 

5.       Selbstüberschätzung.  

Insbesondere bei Projektplanungen von eher Unerfahrenen, wie beispielsweise Existenzgründern, treten immer wieder Fehler auf, die sich darin begründen, dass sich der Projektplaner schlichtweg überschätzt.

So wird beispielsweise der Umfang der eigenen Arbeitsleistung, die vorhandene Erfahrung oder auch das verfügbare Kapital wesentlich höher eingestuft als tatsächlich vorhanden.  

Mehr Ratgeber und Anleitungen für Projektarbeiten und Projektmanagement:

Thema: Die größten Fehler bei der Projektplanung

 

Kommentar verfassen